Benutzername:
Passwort:
 
Schunk-Design
Zusatzinstrumenten Einbauplatte
aus Aluminium zur nachträglichen Montage von 52 mm Instrumenten und mehr in 4 verschiedenen Varianten

3er, 2er, 1er oder Blindplattenversion (zur individuellen Montage einer nicht genormten Anzeige z. B. eckigen Digitalanzeige o. ä.)

 

Es wurden schon viele Lösungen zur Montage von Zusatzinstrumenten vorgestellt und alle haben sicherlich ihren Reiz.

 

Mit dieser Montageplatte aus Aluminium  biete ich hier nun allen eine Möglichkeit die Zusatzinstrumente dezent im Armaturenträger des Speedsters zu integrieren. Sie wird anstelle der Heizungsregler und deren originalen Platte montiert.

 

Die Heizungsregler werden einfach im Originalabstand zueinander eine Etage tiefer versetzt. Dies lässt sich leicht mit Sorgfalt und etwas Geschick selber vollziehen.

 

Es können nun bis zu 3 Stk. Standardinstrumente mit 52 mm Durchmesser verbaut werden. Diese werden in jeglicher Variante und in allen Preisbereichen nahezu überall im Fachhandel oder guten Zubehörmarkt angeboten.

 

Der Kreativität ist mit dieser Montageplatte wohl kaum eine Grenze gesetzt. Ob nun nach der Montage der Zusatzinstrumente die Originalarmaturenbrettblende mit Leder bezogen, Lackiert, mit heller/dunkler Plexiglasscheibe bestückt oder original belassen wird.

 

Die Zusatzinstrumentenplatte ist aus 3 mm Aluminium gefertigt und übernimmt die Originalmaße und Befestigungspunkte der Heizungsreglerplatte. Somit kann sie als Instrumententräger einfach an den originalen Bohrungen montiert werden. Sie wird im Rohzustand geliefert, d. h. nicht behandelt, geschliffen, lackiert oder poliert, da jeder seine eigenen Vorstellungen zu Design oder Oberflächengestaltung hat und dies zudem den preislichen Rahmen sprengen würde.

 

Achtung: Bei der Montage der 3er Version gibt es, bedingt durch das enge Maß, einige Besonderheiten, die während der Montage zu beachten sind. Die beiden äußeren Instrumente werden ein paar Millimeter von der originalen Armaturenbrettblende überdeckt und diese muss dadurch leicht angepasst werden.

Diese Besonderheiten sind in den Montagetipps rot markiert aufgeführt.

Außerdem ändert sich der Drehweg der Kalt/Warm- sowie der Fußraum/Scheibenregler von links/rechts nach unten / oben!

 

 

Montagetipps:

 

Versetzen der Heizungsregler

  • Armaturenbrettblende vorsichtig mit viel Gefühl entfernen (Kunststoffnieten + geklebt!; eventuell mit Fön o. ä. vorwärmen)
  • Knöpfe der Heizung abziehen und losschrauben
  • Platte lösen
  • Originalheizungsreglerplatte als Schablone zum Versetzen der Heizungsknöpfe verwenden (Höhe zwischen den beiden Querholmen im Armaturenträger beachten ca. mittig)
  • Punkte mit Stift markieren
  • Markierte Punkte unbedingt mit Körner ankörnen (um ein abrutschen des Bohrer zu verhindern)
  • Ca. 4 mm vorbohren
  • 11 mm fertigbohren
  • Löcher entgraten und mit Staubsauger Metallspäne absaugen (auch innen!)
  • Heizungsregler von hinten durch die Löcher stecken und ausrichten (Kalt/Warm bzw. Unten/Oben platz bedingt nun um 90° verdreht sprich nicht mehr von links nach rechts sondern von unten nach oben)
  • Festschrauben, dabei festhalten (am besten mit Ringschlüssel)
  • Knöpfe aufstecken
  • Fertig!

 

Montage der Zusatzinstrumentenplatte

  • Zusatzinstrumentenplatte nach Wunsch gestalten z. B. schleifen, lackieren, polieren usw. (vorher Passgenauigkeit und Sitz der Instrumente prüfen)
  • 3er Version:Eventuell müssen die „Zierringe“ der Zusatzinstrumente entfernt werden da diese einen zu großen Durchmesser besitzen und die Instrumente dort überlappen würden. Dazu die „Zierringe“ von hinten mit einem kleinen Schraubendreher durch hebeln leicht aufweiten bis diese sich lösen lassen. Durch die fehlenden „Zierringe“ werden die Gläser der Instrumente i. d. Regel nicht mehr gehalten. Dann empfiehlt es sich diese anderweitig zu befestigen z. B. durch Klebpunkte oder man verzichtet komplett auf diese, indem man zum Schluss eine helle bzw. getönte Plexiglasscheibe in den originalen Ausschnitt der Armaturenbrettblende setzt.
  • Instrumente von vorne durchstecken, ausrichten und mit den Befestigungsbügeln fixieren
  • Verkabeln/Verschlauchen
    Durchführung zum Motor leicht im Durchgangsloch hinten in der Motortrennwand unter der „Mittelkonsole“. Dazu auch Bodenblech entfernen und die Kabel mittels härterem Draht o. ä. durchschieben. Schaumstoffschutztülle von beiden Seiten vorher halb entfernen. Kabel/Schlauchführung z. B. an den Schaltseilen bzw. im Innenraum an dem originalen Kabelstrang
    Durchführung in das Armaturenbrett durch die originale Gummitülle vom Kabelstrang. Schlauch f. Ladedruck nicht quetschen o. knicken!
    Zündungsplus für Stromversorgung/Beleuchtung der Instrumente z. B. am Radiostecker entnehmen.
  • Instrumentenplatte montieren event. vorher Funktionstest durchführen
  • Armaturenbrettblende montieren.

    (Tipp: Kleberreste am Armaturenbrettträger und Blende entfernen. Nun Klettband an beiden aufkleben. An den dünneren Stellen das Band zurechtschneiden. Nun kann die Blende immer wieder gefahrlos demontiert werden!)
    3er Version:
    Armaturenbrettblende an den nach innen geformten seitlichen Stegen des Originalausschnitt mit Dremel o. ä. etwas im Halbkreis ausschleifen und zwischendurch immer wieder auf das Armaturenbrett ansetzen um auf Passgenauigkeit zu prüfen.
  • Fertig!
Dieses Produkt wurde dem Shop am 02.06.2007, 17:59:49 hinzugefügt und zuletzt am 29.12.2014, 13:11:02 aktualisiert.

Bestell-Optionen
Variante:
Menge:

Preise
Standard-Preis:
€ 39,00
Mitglieder-Preis:
€ 36,00
Sponsor-Preis:
€ 33,00
Bitte anmelden um Deinen pers. Preis zu sehen

Versandkosten
Stk. Deutschland europ. Ausland (inkl. CH, GB)
ab 1 € 4,00 € 8,00

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Anbieters Schunk-Design
Hier klicken zum Anzeigen
weitere Bilder

2er Version

1er Version

Blindplatte

Instrumente nicht im Lieferumfang!

Instrumente nicht im Lieferumfang!

Instrumente nicht im Lieferumfang!

Einbaubeispiel 3er Version

 
Warenkorb
Kein Produkt im Warenkorb
Kategorien
Opel-Speedster-Shop
  Mitgliedschaft (1)
  Merchandising (2)
    Kalender (5)
    Aufkleber (4)
  Bekleidung
    T-Shirts & Polo-Shirts (0)
    Kappen & Mützen (0)
    Jacken & Westen (0)
    Hemden & Blusen (0)
    Fleece (0)
    Sweatshirts & Pullis (0)
    Sonstige Bekleidung (0)
  Tuning & Zubehör
    Bremsen (0)
    Karosserie & Exterieur (6)
    Software (0)
    Fahrwerk (0)
    Felgen (0)
    Aerodynamik (2)
    Interieur (4)
    Sonstiges (3)
AGB
BeeSeven-LED
Edel-Car-Parts
Grand Prix Duke
Schunk-Design
Tuneconcept